Revolution!

Die "alte" Führung stirbt aus.

Die neue führt in der digitalen Welt anders.

...Nicht Maschinen, sondern Menschen gestalten die Zukunft.
30.01.2019
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Niedernhausen (Rhein-Main-Gebiet)
395 € zzgl. MwSt.

Noch nie haben sich Märkte, Produkte und Menschen so schnell und radikal verändert, wie heute. Der „alte“ Führungsstil ist nicht mehr in der Lage, dieses hohe Tempo mitzugehen oder noch voranzutreiben. Viele Führungskräfte quälen sich tagtäglich mit dem Problem herum, dass ihre Mitarbeiter lustlos, vergesslich und unmotiviert sind. Ist dies wirklich so oder handelt es sich hier eher um ein Missverständis, das es zu lösen gilt

Fazit: Die Stärke eines modernen Unternehmens resultiert aber aus dem Know-how, jeden einzelnen Mitarbeiter zum eigenständigen Denken und persönlichen Engagement zu befähigen.

Jetzt sind mutige Entscheidungen gefragt. Mit neuen Lean Management- und Kata Management-Methoden stehen uns die richtigen Werkzeuge zur Verfügung, um Fähigkeiten, Qualifikationen und Potenziale zu identifizieren und nachhaltig zu gestalten. 

Nennen wir es Revolution. Denn nur eine solche Revolution der Skills ist der einzige Weg, um den Fachkräftemangel zu besiegen, das Wachstumstempo zu stabilisieren und vor allem die Menschen nachhaltig „mitzunehmen“.

Wie das gelingen kann, zeigen Ihnen Spitzenreferenten auf dem BXB-Forum. Freuen Sie sich auf interessante Vorträge, lebhafte Diskussionen und viele AHA-Erlebnisse.

Ihr Nutzen für diese Veranstaltung

Sie werden erkennen, warum heute im digitalen Zeitalter, Leadership zur Königsdisziplin für Führungskräfte geworden ist und 

  • was Führungskräfte auf Dauer entlastet
  • wissen wie die Berufsbilder der Zukunft aussehen
  • verstehen, dass Menschen mit der Fähigkeit und Bereitschaft zum Lernen, die smarteren sind, über bessere „Softskills“ verfügen, härter arbeiten und dem Unternehmen mehr Potenzial zur Verfügung stellen
  • sehen, warum ein moderner Führungsstil, ob in der Produktion, im Vertrieb oder in der Verwaltung, mehr Freiraum für die Gestaltung lässt und frei von „Ausreden“ ist.
  • erkennen, dass Menschen eine bessere Leistung bringen, wenn sie sich von Ihren Führungskräften verstanden fühlen

Für wen diese Veranstaltung geeignet ist

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Diese Themenschwerpunkte bekommen Sie in 4 Blöcke

1

Achtung Kulturschock: Digitalisierung als Chance

  • Entzauberung des Schlagwortes Digitalisierung
  • Potenziale erkennen und Voraussetzungen im Unternehmen schaffen, um das Zeitalter der Digitalisierung als Innovationstreiber zu nutzen

2

Wie Sie von den 5 Geheimrezepten von Toyotas Welterfolg für die Mitarbeiterentwicklung profitieren (OJT Solutions Inc.)

  • Was bedeutet für Sie: Es geht schneller Menschen zu entwickeln - als neue Maschinen zu kaufen
  • Denkfähigkeit entwickeln: Mitarbeiter vor schwierigen Herausforderungen stellen
  • Motivation: Schwierige Mitarbeiter zuerst entwickeln
  • Teams fordern und fördern - wie kommuniziert Toyota und was heißt das für Sie?
  • Führungskräfte (Leader) besonders entwickeln - die wirkungsvollsten Tools: Lean Leadership und Kata

3

Wirkungsvolles und nachhaltiges Kata Management in der Produktion und der Fertigung ... Lösungsansätze und Praxisinformationen von Weltklasse-Unternehmen

  • Das Märchen vom PDCA-Kreis - nur Unordnung entwickelt sich von alleine
  • Kapieren statt Kopieren - Verhaltensmuster sind durch Übung veränderbar
  • Die Verbesserungs-Kata - Anwendung in der Produktion mit Sinn (und Unsinn)
  • Mit der Coaching-Kata führen - Exzellenz ist nichts als Konsequenz
  • Agilität und Disziplin durch Shopfloor Management - Führen am Ort der Wertschöpfung

4

4 Trends für die agile Arbeit im Büro 4.0

  • Wie hat sich die neue Arbeit im Büro bei 4.0 verändert?
  • Welche Voraussetzung müssen Sie heute bei 4.0 schaffen, z.B. für eine effektive Arbeitsplatzgestaltung?
  • Die Zusammenarbeit im Büro bei unterschiedlichen Generationen für ein leistungsförderndes Arbeitsklima
  • Wie sieht eine neue Arbeitsplatzgestaltung aus?

Das sagen Unternehmer:

„Obwohl wir unsere Prozesse auf digital umgestellt hatten, funktionierte es nicht. Unsere Menschen (Führungskräfte und Mitarbeiter) konnten der massiven Veränderung nicht Schritt halten. Mit den richtigen Werkzeugen wie Lean Management und Kata Management sind wir jetzt gut unterwegs.“

Ihre Spezialisten

Maximilian Döben, Lead Business Consultant bei zeroG, der Inhouse Unternehmensberatung der Lufthansa Group im Bereich Digitale Transformation.

  • Zuvor in der Konzernstrategie im Bereich Innovationsmanagement
  • Neue Geschäftsmodelle und Potenziale im Bereich der Luftfahrt zu entwickeln und Zusammenhänge einzuordnen und begreifen ist seine Leidenschaft und nebenbei auch sein Beruf

Ulrich Losch, BXB Gesellschafter und Geschäftsführer, Unternehmer und Spitzenberater, insbesondere, wenn es um folgende Bereiche geht:

  • Lean Leadership und Lean Management
  • Prozess-Analysen
  • Kata Coaching - executive Umsetzung
  • Entwickelte - weltweit - das 5S für den Vertrieb
  • Spezialist für Digitalisierung im Vertrieb

André Kürzel, Leitung des Industrial Engineering bei Endress+Hauser in Maulburg mit den Funktionen Produktionssystem, Anlaufmanagement, Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung und Produktionsplanung

  • Seine Bücher sind mehrfach Bestseller Nr. 1 bei Amazon

Günter Osterhaus, Leiter Planungs- und Objektabteilung bei Assmann Büromöbel

  • Ausbildung zum Bürokaufmann
  • Aufbau und Entwicklung der Planungsgesellschaft „n-drei“
  • Gründungsmitglied der „Kreativen Klasse“ in Essen als Fortsetzung der „Ruhr 2010“
  • Beratungskompetenz zum Thema „Arbeit 4.0“
Revolution!

Die "alte" Führung stirbt aus.

Die neue führt in der digitalen Welt anders.

...Nicht Maschinen, sondern Menschen gestalten die Zukunft.
30.01.2019
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Niedernhausen (Rhein-Main-Gebiet)
395 € zzgl. MwSt.